Scrinzi/Marinovic (Hrsg.): Goethe

Art.Nr.:
102622
9,80 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Goethe - Dichter, Naturforscher, Staatsmann. Primäres Anliegen des aufwendig gestalteten Buches ist es keineswegs, sich mit den bundesdeutschen Denkmalzertrümmerern auseinanderzusetzen. Es ist vielmehr der gelungene Versuch, ein Goethe-Bild zu zeichnen, das der Größe des Menschen und dessen Werk tatsächlich gerecht wird. Die insgesamt 30 Beiträge lassen sowohl den Dichter als auch den Naturforscher und Staatsmann Goethe wieder lebendig werden. Ausgiebig wird er aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln betrachtet. "Goethes Verhältnis zur Romantik", "Goethe und die bildenden Künste", "Goethe als Anthropologe", "Goethe als homo politicus". Entsprechende Hintergrundinformationen zu Politik und Geschichte der damaligen Zeit runden das Werk ab. Besonders erfreulich ist die Tatsache, daß auch Themen angesprochen werden, die in den offiziösen Goethe-Betrachtungen nicht zu finden sind. Schon deswegen hebt sich der vorliegende Band wohltuend von anderen Traktaten ab. In welchem Buch findet man heute Aufsätze wie "Goethe und sein Volk" oder "Goethe und der Zeitgeist von 1999"? Bei der Lektüre stellt der zeitkritische Leser jedenfalls schnell fest, daß viele Aussagen des Dichtergenies nichts von ihrer Aktualität verloren haben. 392 S., geb., rotes Ganzleinen mit Goldprägung und Titelvignette